Ein homöopathisches Leben

Schon immer war Homöopathie eine Medizin der Dichter und Denker, der Philosophen und Friedenskämpfer, der Komponisten, Erfinder, Abenteurer, Präsidenten und Popstars. Gut 200 Jahre, nachdem Hahnemann die Wirkung der hoch verdünnten Ursubstanzen entdeckte, hat sich an seiner Anziehungskraft nichts geändert, im Gegenteil. Zwei Dinge verbinden Menschen, für die seine Homöopathie zu ihrer Lebensart gehört, wie mit einem unsichtbaren Band: die Methode selbst – und dass sie es wagen, in ihrem Leben außergewöhnliche Wege zu gehen, über sich selbst hinaus, ihrem inneren Ruf folgend. Mahatma Gandhi, einer der größten Homöopathie-Verfechter der Erde, formulierte es einst so: "Mein Leben ist meine Botschaft."

Und auf Samuel Hahnemanns Grabstein in Paris steht:

"Ich habe nicht umsonst gelebt."

Sabine Quaritsch: Der Duft des Himmels

 

Von vielen Dingen muss man Menschen überzeugen, bevor sie dran glauben. Bei ätherischen Ölen ist das anders. Sie sprechen für sich selbst und treffen uns mit ihrem Duft mitten in Herz und Seele.

Für Sabine Quaritsch sind sie der Weg aus einem Beruf, den sie nicht mehr liebte, in eine Exitenzgründung, hinter der sie mit jeder Faser ihres Daseins steht. Zusammen mit ihrem Mann gründete sie das Portal "Dufte Welt". Und wenn man die Türen öffnet, dann liegt dahinter die ganze Magie der Aromatherapie.

Empfehlen Sie diese Seite auf:

Schlingensiepen & Brysch: Aufbruch zur Skepsis

Sie ziehen buchstäblich am gleichen Strang, genauer gesagt: am gleichen Genstrang. Ärztin, Homöopathin und Wissenschaftlerin mit Ausbildung am Max-Planck-Institut die eine: Dr. med. Irene Schlingensiepen-Brysch. Historiker und Journalist der andere, der schon seine Lehrer mit kritischem Hinterfragen um den Block trieb: Mark-Alexander Brysch. Heraus kam ein Bestseller, "Homöopathie für Skeptiker", der die homöopathische Gegnerszene zu schaumteppichartigen Verrissen inspiriert, um das Feuer an Interesse zu löschen. Das Autoren-Duo sagt, warum es Zeit wird, Hahnemanns Heilkunde auf solide begründbare, wissenschaftliche Füße zu stellen...

Dr. med. Franziska Rubin: Hautpsache gesund!

Sie ist die populäre Stimme der komplementären Medizin, seit Jahren erfolgreich mit ihrer Sendung "Hauptsache gesund", Mutter, Homöopathie-Fan. Ihr Elternratgeber "Meine sanfte Medizin für Kinder" ist ein Renner. Wie die Arzttochter mit wenig ursprünglicher Prägung jenseits der Schulmedizin dennoch ihre Liebe zu ganzheitlichen Therpien entdeckte, lesen Sie hier. Ihr neuestes Buch: "Von Null auf Drei". Darin erzählt sie, wie sie u. a. mit Hilfe der sanften Medizin zu ihrem ersehnten Kindersegen kam.

GLOBULiX-Homöopathie: sanfte Medizin zu Top-Preisen

Paul Maar: mit dem Sams auf Du und Du

Ein Dienstagmorgen, zehn Uhr. Nach dem Klingeln dauert es vielleicht 15, 20 Sekunden. Dann öffnet sich die Tür, ein Herr mit einem freundlichen Lächeln sagt: „GutenMorgen. Schön, dass Sie da sind. Kommen Sie bitte herein.“ Wir sind bei Paul Maar, in seinem Zuhause in einer kleinen Gasse der Bamberger Altstadt. Wir sind bei dem Mann, den Millionen Kinder lieben – bei Deutschlands erfolgreichstem Kinderbuchautor.

Felix Finkbeiner: nicht reden. Pflanzen.

„Wir dürfen die Gestaltung unserer Zukunft nicht den Erwachsenen allein überlassen. Wir können uns nicht auf sie verlassen. Wenn Kinder nicht nach Lösungen suchen und Druck machen, wird noch sehr lange nichts passieren. Deshalb retten wir Kinder eben die Welt – Baum für Baum.“ Seit Felix Finkbeiner in die Welt hinauszog, um sie vor dem Baumsterben zu retten, haben die Taktgeber unseres Planeten einen neuen Helden. Im Schlepptau hat er eine weltweite Armee von Kindern, die zum Pflanzen entschlossen sind.

samova-Chefin Esin Rager: Auf ein Tässchen Tee

Sind Sie Teetrinker? Ja? Nein? Manchmal? Wie immer Ihre Antwort auch lautet: Hier lernen Sie eine Frau kennen, die eine neue internationale Teekultur geschaffen hat. „Meine Babys“ nennt die Hamburger Unternehmerin Esin Rager die 25 Teearten, die sie gemixt hat. Und jedem Einzelnen hat sie einen fantasievollen Namen gegeben.

ihre Liebe zu natürlichen Zutaten zeigt sich natürlich auch in ihrer Begeisterung für Homöopathie, die sie ihrem Mann Stefan verdankt.

Der Bergdoktor – ein Homöopathie-Fan

Für eine der erfolgreichsten deutschen Fernsehserien musste "Bergdoktor" Hans Sigl viele medizinische Handgriffe erst lernen. Zuhause hat er es einfacher: Da weiß er fast immer genau, welche Globuli ihm auf die Sprünge helfen …

Katinka Reichelt: Rezepte von einem anderen Stern

Vor 11 Jahren zog sie aus, Dubai zu erobern. Sie war 19, in Manhattan war am Tag zuvor das World Trade Center eingestürzt, die Flughäfen in den Emiraten waren geschlossen. Ihr großer Bruder schwor, sie nicht gehen zu lassen. Nachgeben sieht bei Katinka Reichelt so aus: "Gut. Dann warte ich eben noch zwei Tage."

 

Was sie noch nicht ahnte:

Vor ihr lag ein Leben als eine der führenden Expertinnen glutenfreier Gourmetprodukte

Tierfilmer Andreas Kieling – allein unter Bären

Er kennt die ganze Welt, kommt den gefährlichsten Tieren so nahe wie kaum jemand sonst. Der Tierfilmer und Abenteurer Andreas Kieling erzählt von der Faszination der Natur und dem, was er allein in der Wildnis über das Leben gelernt hat.

Bianka Habermann – Deutschlands Curry-Queen

Bianka Habermann begann ihre Karriere als Musikmanagerin. Doch dann, als sie eines Abends mit ihrem Geschäftspartner beim Essen saß, entdeckte sie, dass die Möglichkeiten der Currywurst noch längst nicht ausgereizt sind …

Mahatma Gandhi: eine gewaltlose Medizin

Mahatma Gandhi, Homöopathie, Globuli, Friedenskämpfer, Hahnemann, Medizin, Globulix, Latrin Reichelt, Hans-Heinrich Reichelt Foto © wikimedia commons

„Homöopathie ist die modernste und durchdachteste Methode, um Kranke
ökonomisch und gewaltlos zu behandeln Dr. Hahnemann besaß einen genialen Geist und entwickelte eine Methode, in der es keine Begrenzung gibt, um das menschliche Leben zu retten. Ich verneige mich in Ehrfurcht vor seinem Können und dem großen humanitären Werk, welches er schuf.“

Mehr Portraits

dm Chef Prof. Götz Werner: Der Utopist

Wetterfee Claudia Kleinert: Globuli bei Hochs & Tiefs

Janine Tan: Galerie der Götter

Elisabeth von Wedel: Homöopathen ohne Grenzen

Agnes Flügel: Die Honigfrau

Dr. Günter Nowald: Herr der Kraniche

 

Wenn Sie die Abenteuerlust packt: Hier geht's zum Gute-Reise-GLOBULiX

GLOBULiX-Fans!

NEU: Dein Gluten-Ratgeber

www.flourrebels.com: Dein glutenfreier Gourmet-Shop

Globuli: erste Wahl für Kids!

Erfahrungsmedizin: Schätze der Frauen-Homöopathie 

Starker Partner: emotionale 

Aromatherapie 

Entwicklungshelfer Ärzte ohne Grenzen

Chefredakteurin Katrin Reichelt & Friends bloggen

BESTSELLER

Guter Rat für Einsteiger:

Die magische 11 der Homöopathie

K. Reichelt, S. Sommer,

GU, 12.99 Euro

Globuli bei Angst & Burnout 

HOMÖOPATHIE-EXPERTIN

HP Petra Hofmanns Blog

Homöopathische Mittel bei apo-rot. Große Auswahl & kleine Preise!

Bauchgefühl: ganzheitliche Strategien bei Gluten-Intoleranz

Laufen macht fit, sagt die Uni Harvard. Am schönsten ist es auf dem Golfplatz

Es gibt noch viel zu tun: sanfte Medizin für alle 

EINFACH GESUND

Die 12 wichtigsten  Hausmittel  auf einen Blick

ALTERNATIVEN

Ein Plädoyer für komplementäre Medizin: Globuli statt Pillen,

K. Reichelt, S. Sommer,

GU, 9.99 Euro, Kindle

KOLUMNE

Your Homeopathy Guide in English

NACHLESE

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© GLOBULiX® Katrin Reichelt/Hans-Heinrich Reichelt 2012 |Wunderbare Jahre Verlag