BRYONIA – die Zaunrübe

Homöopathie für die Gelenke

Zaunrübe, Bryonia, Globulix, Homöopathie, Katrin Reichelt Bryonia – Zaunrübe © FS

von Katrin Reichelt

TYPISCHE SYMPTOME

Wenn jede Bewegung nur noch schmerzt, wenn Sie sich weder von der Stelle rühren können noch wollen, dann ist aus homöopathischer Sicht Bryonia angesagt. Das Mittel wird bei Gelenkbeschwerden eingesetzt:

  • die Zaunrübe ist das wichtigste Mittel bei trockenen Entzündungen
  • der Hals ist schmerzhaft versteift, das Kreuz tut weh beim Gehen und beim Umdrehen (im Bett)
  • Schmerzen stechen, reißen und reiben
  • Rücken und Gelenke sind steif und hochgradig sensibel
  • Gelenke sind heiß, rot und geschwollen
  • Das Knie ist steif
  • jeder Bewegungsversuch macht alles nur noch schlimmer
  • Sie können sich kaum noch aufrichten, fühlen sich schwach und Ihnen ist schlecht
  • Kopfschmerzen fühlen sich berstend an und sind oft im Hinterkopf lokalisiert
  • Schleimhäute sind trocken, Sie haben gierigen Durst auf Kaltes

Auslöser sind häufig geschäftliche Sorgen. Beschwerden, die an heißen Tagen auftreten, nachdem es vorher kalt war, sprechen ebenfalls für dieses Mittel.

Empfehlen Sie diese Seite auf:

GLOBULiX-Homöopathie bei apo-rot: Bryonia D12

SEELENZUSTAND

Sie denken unaufhörlich über Ihre Finanzen nach, sind gereizt und jähzornig, wollen nicht angesprochen werden und noch viel weniger, dass Ihnen irgendjemand in Ihr Leben reinredet.



AUF EINEN BLICK

Bewährt bei Gelenkbeschwerden (s.o.) mit stechenden, reibenden Schmerzen, trockenem Husten mit Stichen in der Brust und rauer Stimme, sich langsam entwickelnden grippalen Infekten

 

MODALITÄTEN

- Verschlechterung der Symptome durch die geringste Bewegung, Berührung, warme Räume, Hitze, Essen, finanzielle Sorgen

+ Besserung durch Ruhe, festen Druck, Liegen auf der schmerzenden Seite, Bandagieren, Kälte und kalte Getränke, frische Luft



Erfolgskonzept: Globuli & Faszientherapie

GLOBULiX-Tipp: Was sonst noch hilft bei Gelenkschmerzen

  •  APIS D12: die Arznei, wenn das Gelenk heiß, blassrot und teigig geschwollen ist. Die Schmerzen sind stechend und werden besser durch Kühlen.
  • BELLADONNA D12: Das Gelenk ist knallrot, heiß und geschwollen. Die Schmerzen sind pochend ud sehr empfindlich gegen Berührung und Erschütterung
  • LEDUM D12: Vor allem die kleinen Gelenke und das Sprunggelenk profitieren von diesem Mittel. Sie sind heiß und geschwollen, aber blass. Schmerzen brennen und werden schlimmer im Bett. Ähnlich wie der Bryonia-Typ wollen Sie keine Gesellschaft. 
  • CAULOPHYLLUM D12: für Beschwerden in den kleinen Gelenken von Händen und Füßen, mit heftig ziehenden, wandernden Schmerzen und Steifheit. Schneidende Schmerzen in den Handgelenken, wenn Sie die Hände schließen. Symptome treten in den Wechseljahren auf. Der Ort der Schmerzen ändert sich alle paar Minuten.
  • HEKLA LAVA D6: das wichtigste homöopathische Mittel bei Fersensporn, der sich unter oder hinten an der Hacke bildet, wenn Sehnen und Faszien auf Grund von Fehlbelastungen oder Bewegungsmangel verkürzt und verhärtet sind. Stechende Schmerzen besonders morgens nach dem Aufwachen, die sich durch Bewegung meist bessern.

Mehr zur Anwendung

Mehr zur LNB Schmerztherapie nach Liebscher-Bracht

Mehr zur Sprache der Gelenke

Der Report auf MEDIZIN FÜR MENSCHEN

GLOBULiX-Fans!

NEU: Dein Gluten-Ratgeber

www.flourrebels.com: Dein glutenfreier Gourmet-Shop

Globuli: erste Wahl für Kids!

Erfahrungsmedizin: Schätze der Frauen-Homöopathie 

Starker Partner: emotionale 

Aromatherapie 

Entwicklungshelfer Ärzte ohne Grenzen

Chefredakteurin Katrin Reichelt & Friends bloggen

BESTSELLER

Guter Rat für Einsteiger:

Die magische 11 der Homöopathie

K. Reichelt, S. Sommer,

GU, 12.99 Euro

Globuli bei Angst & Burnout 

HOMÖOPATHIE-EXPERTIN

HP Petra Hofmanns Blog

Homöopathische Mittel bei apo-rot. Große Auswahl & kleine Preise!

Bauchgefühl: ganzheitliche Strategien bei Gluten-Intoleranz

Laufen macht fit, sagt die Uni Harvard. Am schönsten ist es auf dem Golfplatz

Es gibt noch viel zu tun: sanfte Medizin für alle 

EINFACH GESUND

Die 12 wichtigsten  Hausmittel  auf einen Blick

ALTERNATIVEN

Ein Plädoyer für komplementäre Medizin: Globuli statt Pillen,

K. Reichelt, S. Sommer,

GU, 9.99 Euro, Kindle

KOLUMNE

Your Homeopathy Guide in English

NACHLESE

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© GLOBULiX® Katrin Reichelt/Hans-Heinrich Reichelt 2012 |Wunderbare Jahre Verlag