APIS – die Honigbiene

Homöopathie bei Insektenstichen

Apis mellifica, Globulix, Homöopathie, Katrin Reichelt, Honigbiene, Blüte, Honigbiene © wikemedia commons

von Katrin Reichelt

TYPISCHE SYMPTOME

Aus der Handtasche junger Mütter ist diese homöopathische Arznei kaum noch wegzudenken: Apis, die Hahnemannsche Erste Hilfe bei Wespen- bzw. Insektensticken. Die Beschwerden, die auf dieses Mittel gut ansprechen, zeigen sich ganz ähnlich wie nach einem Bienenstich:

  • Brennen und Stechen
  • später auch juckende Schmerzen
  • es bildet sich eine entzündlich bzw. allergisch-entzündliche, oft wässrig anmutende Schwellung 
  • Schwellungen sind heiß und brennend rot
  • trotz der Hitze Durstlosigkeit

Apis gilt deshalb als das homöopathische Antihistaminkum, das – ohne die müde machenden Nebenwirkungen der schulmedizinischen Medikamente zu erzeugen – diese allergischen Schwellungen sehr gut lindern kann.

Damit sind die Möglichkeiten der Arznei jedoch noch lange nicht ausgeschöpft. Apis ist außerdem eines der wichtigsten Mittel bei Blasenentzündungen (immer mit den oben genannten Symptomen Brennen, Stechen, Jucken, Besserung durch Kälte).

GLOBULiX-Homöopathie bei apo-rot: Apis D12

AUF EINEN BLICK

Bewährt bei Insektenstich, Halsentzündung wie zugeschnürt, Atemnot, ödematöse, allergische Hautausschläge, Blasen- und Nierenbeschwerden, Eierstockentzündung, rote, heiße, geschwollene Gelenke

 

SEELENZUSTAND

Ruhelos, nervös, jämmerlich, eifersüchtig, linkisch, berührungsempfindlich

 

MODALITÄTEN

- Verschlechterung der Symptome durch Hitze in jeglicher Form, in geschlossenen und geheizten Räumen, durch Berührung, Druck, am späten Nachmittag und nach dem Schlafen

+ Besserung im Freien, durch Aufdecken und kaltes Baden

Empfehlen Sie diese Seite auf:

GLOBULiX-Tipp: Was sonst noch hilft bei Stichen

Hypericum, Johanneskraut, Homöopathie, Globulix, Katrin Reichelt, Blume Hypericum
  • STAPHISAGRIA D12: bei Stich- bzw. Schnittverletzungen durch Messer, Schere, Skalpell oder Dornen zur besseren Wundheilung. Wenn Sie der Typ sind, der Mücken anzieht wir das Licht die Motten, dann lohnt sich ein Versuch, mit Staphisagria vorzubeugen und einmal täglich eine Gabe D12 zu nehmen.
  • HYPERICUM D12: Stichverletzungen, aber auch Schürf-(!), Riss- und Quetschwunden, bei denen Nerven betroffen sind; ziehende, schießende Schmerzen, Kribbeln, Taubheitsgefühle. 
  • LEDUM D12: Stich- und Bisswunden durch Splitter, Nägel, Insekten oder Tiere, dumpfe stechenden oder auch schneidende Schmerzen. Außerdem ist LEDUM ein hervorragendes Verletzungsmittel bei einem blauen Auge, wenn die Ränder scharf umrissen sind. 

Aromatherapie bei Mückenstichen

Im Sommer können Besonders nächtliche Mückenstiche sehr unangenehm werden. Schützen und helfen kann eine natürliche Wirkstoffkombinaton aus Lavendel, Zitrone und den Vitaminen A und E. LAVAN DUO Active wirkt gleich auf zweierlei Weise: Der für Menschen so angenehmen Duft von Zitrone schlägt Mücken in die Flucht  – insofern wirkt das Spray schützend ohne die sonst üblichen Chemikalien herkömmlicher Mückenmittel.

Wenn Sie gestochen worden sind und es juckt und brennt, verschlimmert das unvermeidliche Kratzen die Lage nur noch. Unter Umständen bilden sich Entzündungen, die nur schwer heilen. Deshalb das Spray möglichst sofort auf den Stich sprühen möglichst. Der Juckreiz verschwindet in wenigen Minuten. Die im Spray enthaltenen Vitamine und natürlichen Aromaöle sorgen für eine schnelle Regeneration der Haut.

Zecken spezial

Welches Mittel passt denn nun, wenn eine oder mehrere Zecken zugeschlagen haben:

APIS (hauptsächlich gegen Bienen, Wespen) oder LEDUM (hauptsächlich gegen Mücken, Zecken, Spinnen, aber auch Bienen, Wespen, sowie Verletzungen durch Nadeln und Dornen)?

Die UNTERSCHEIDUNG bei diesen beiden wichtigsten homöopathische Mitteln ist:
1. Für LEDUM spricht, wenn sich die verletzte Stelle und die Umgebung KALT anfühlt, außerdem bei Neigung zu Entzündung der Stelle.
2.Für APIS spricht, wenn die Stelle und Umgebung sich HEISS anfühlt.

Mückenstiche, Zecken-, Spinnen- und andere Tierbisse: Sie sollten im Sommer, wenn Sie barfuss laufen und auf Wiesen liegen, immer Ledum palustre D12 als Globuli in der Hausapotheke haben.
1. Sofort 5 Globuli, wenn Sie den Stich oder Biss bemerken, evt. wiederholen, auch mehrfach.
2. Zecken unbedingt innerhalb der ersten 8 Stunden (spätestens!) vorsichtig herausziehen, ohne sie dabei zu zerquetschen.
3. Im Zweifelsfall immer zum Arzt! Sowohl Zecken als auch Spinnen können übelste Langzeit-Auswirkungen haben.

BESONDERHEITEN: Apis ist ein wichtiges homöopathisches Mittel bei Histamin-Intoleranz, weil es die typischen Symptome umfasst – Schwellung, Ödeme, Juckreiz, Ausschlag, Unruhe. Diese Art von Beschwerden treten durch eine vermehrte, durch Allergien bedingte Histaminausschüttung auf und werden in der klassischen Schulmedizin durch sogenannte Antihistaminika unterdrückt.

 

Mehr zum Thema Haut und Hautverletzungen

Mehr zur Anwendung

GLOBULiX-Fans!

NEU: Dein Gluten-Ratgeber

www.flourrebels.com: Dein glutenfreier Gourmet-Shop

Globuli: erste Wahl für Kids!

Erfahrungsmedizin: Schätze der Frauen-Homöopathie 

Starker Partner: emotionale 

Aromatherapie 

Entwicklungshelfer Ärzte ohne Grenzen

Chefredakteurin Katrin Reichelt & Friends bloggen

BESTSELLER

Guter Rat für Einsteiger:

Die magische 11 der Homöopathie

K. Reichelt, S. Sommer,

GU, 12.99 Euro

Globuli bei Angst & Burnout 

HOMÖOPATHIE-EXPERTIN

HP Petra Hofmanns Blog

Homöopathische Mittel bei apo-rot. Große Auswahl & kleine Preise!

Bauchgefühl: ganzheitliche Strategien bei Gluten-Intoleranz

Laufen macht fit, sagt die Uni Harvard. Am schönsten ist es auf dem Golfplatz

Es gibt noch viel zu tun: sanfte Medizin für alle 

EINFACH GESUND

Die 12 wichtigsten  Hausmittel  auf einen Blick

ALTERNATIVEN

Ein Plädoyer für komplementäre Medizin: Globuli statt Pillen,

K. Reichelt, S. Sommer,

GU, 9.99 Euro, Kindle

KOLUMNE

Your Homeopathy Guide in English

NACHLESE

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© GLOBULiX® Katrin Reichelt/Hans-Heinrich Reichelt 2012 |Wunderbare Jahre Verlag