Sie tappen schneller rein, als Sie denken…

Wenn Frauen nicht auf sich achtgeben, wenn sie ihr Lebenstempo nicht ihrem natürlichen Rhythmus angleichen, finden sie sich ruckzuck in der Flucht- oder Angriffsfalle wieder. 9 homöopathische Mittel helfen, wieder ein Bewusstsein für den eigenen Standort zu entwickeln.

DIE FALLE: NÖRGELN. Alles müssen Sie allein machen! Nie ist Ihr Mann bereit, sie zu unterstützen! Es kommt Ihnen vor, als würde Ihnen niemand helfen, auch nicht Ihre Eltern oder Freunde. Wie fühlen Sie sich? Zutiefst traurig und einsam, aber Sie können nicht weinen. Nach außen bleiben Sie freundlich und nett, zeigen nicht, wie müde und erschöpft Sie sind. Sie beklagen sich über jede Kleinigkeit. Natrium muriaticum hilft Ihnen, nach dem zu fragen, was Sie brauchen.

DIE FALLE: EIFERSUCHT. Ihr Partner ist erfolgreich auf allen Ebenen – im Beruf, bei Freunden und Kollegen; Frauen finden ihn attraktiv. Sie können diese Freude nicht teilen. Wie fühlen Sie sich? Sie sind voller Misstrauen, kontrollieren seine Jackentaschen, checken sein Handy. Sie haben Schaum vor dem Mund, Ihnen ist heiß vor Wut und Eifersucht. Sie haben Hass- und Rachegedanken, obwohl Sie gar nicht wissen, ob überhaupt etwas passiert ist. Lachesis hilft, die angestaute Energie zu entladen.

DIE FALLE: ANGST VOR UNHEIL. Es wird später und später. Dabei wollte Ihr Partner doch spätestens um 18 Uhr zuhause sein. Sie beginnen, sich die schlimmsten Unfälle auszumalen. Wie fühlen Sie sich? Äußerst nervös, Sie rennen hin und her, starren aufs Telefon. Haben Sie nicht gerade sein Auto vor der Tür gehört? Ihnen ist eiskalt, Sie zittern vor Angst, eventuell wird Ihnen übel und Sie bekommen sogar Durchfall. Arsenicum album schenkt Ihnen mehr Vertrauen ins Leben.

 

GLOBULiX-Homöopathie: sanfte Medizin zu Top-Preisen

Und wann komm ich mal dran?!

DIE FALLE: MÄDCHEN FÜR ALLES. Die Freundin, der Nachbar, Ihr Ehemann, die Kinder, Ihre Mutter – alle erwarten, dass Sie ständig alles tun, was man von Ihnen erwartet, von Kinderhüten bis Rasenmähen. Wie fühlen Sie sich? Einerseits sind Sie glücklich, wenn Sie gebraucht werden. Aber: Sie merken mehr und mehr, wie Sie Ihre Kräfte verlassen. Sie bekommen Verdauungsprobleme, Krampfadern oder Rückenschmerzen. Ihr Bedürfnis wächst, dass irgendjemand auch mal Sie umsorgt. Pulsatilla fördert ein gesundes Geben und Nehmen.

 

DIE FALLE: ALLE ARTEN VON MÜTTERN. Sie haben ein neugeborenes Baby. Ihre (Schwieger-)Mutter berät sie ebenso penetrant wie ungefragt, wie Sie Ihre Familie nun am besten betreuen sollten. Wie fühlen Sie sich? Zittrig; Sie wundern sich, warum Sie eher Selbstgespräche führen als sich die Einmischung zu verbitten. Sie fühlen sich gekränkt, zeigen es aber nicht. Stattdessen verlassen Sie den Raum Türen knallend. Staphisagria hilft Ihnen, dass Sie mit Klargeit für sich selbst einstehen.

 

DIE FALLE: NEUANFANG. Sie haben eine Familie und würden eigentlich gern wieder Fuß fassen in Ihrem Beruf. Aber Sie trauen sich trotz guter Fähigkeiten nichts zu. Wie fühlen Sie sich? Antriebslos, unentschlossen, zögerlich. Allein beim Gedanken, etwas Neues anzufangen, fühlen Sie sich schon ausgelaugt. Dann lassen Sie es lieber gleich. Ihre Haut und die brüchigen Haare und Nägel sehen so kraftlos und brüchig aus, wie Sie sich innerlich fühlen.Das Mittel, das Ihnen hilft, mit Elan durchzustarten: Silicea.

 

Sieht hier vielleicht mal einer meinen wahren Wert?

DIE FALLE: DAS NUR-HAUSFRAU-SYNDROM. Sie sind seit einigen Jahren für Familie und Kinder da. Ständig läuft Ihnen jemand über den Weg, der abfällige Bemerkungen darüber macht. Wie fühlen Sie sich? Entweder, Sie sind total gereizt und fühlen sich in Ihrer Würde angegriffen; oder Sie sind gleichgültig in Bezug auf das Leben, aber noch mehr Ihrem Mann und Ihren Kindern gegenüber. Sie bekommen zunehmend PMS-Symptome. Sepia bringt die gestaute Energie wieder in Fluss.

DIE FALLE: DIE KINDER SIND ERWACHSEN GEWORDEN. Sie waren immer für sie da, nun ziehen sie in ihre eigene Wohnung. Sie sprechen nicht mehr täglich miteinander. Wie fühlen Sie sich? Zutiefst traurig, aber Sie halten Ihre Tränen zurück. Stattdessen müssen Sie ständig tief seufzen und haben einen Kloß im Hals. Sie fangen plötzlich an, mehr zu essen. Sie haben Kopfschmerzen. Ihre Regel bleibt aus. Kleinigkeiten lösen hysterische Anfälle aus. Ignatia erleichtert Ihnen den Abschied.

 

DIE FALLE: UNBEFRIEDIGENDE AFFAIREN. Sie sind daran gewöhnt, dank Ihrer erotischen Ausstrahlung genau das zu bekommen, was Sie wollen. Mit zahllosen Affairen verschaffen Sie Ihrem Selbstbewusstsein jedes Mal einen Kick. Wie fühlen Sie sich? Geschmeichelt. Was Sie allenfalls stört, sind Taubheitsgefühle an verschiedensten Stellen des Körpers oder die extrem starken krampfartigen Schmerzen (z. B. während der Regel) … und insgeheim, dass Sie einfach nicht die große Liebe finden! Ihr Helfer: Platin.

 

DAS BUCH ZUM THEMA:
Die 9 großen Frauenmittel der Homöopathie

Katrin Reichelt / Dagmar Uhl

GU, ab 8.18 Euro

Mehr aus diesem Buch: Serie "Die weisen Frauen der Homöopathie"

Mehr Frauenthemen

Mehr zur Anwendung

GLOBULiX-Fans!

NEU: Dein Gluten-Ratgeber

www.flourrebels.com: Dein glutenfreier Gourmet-Shop

Globuli: erste Wahl für Kids!

Erfahrungsmedizin: Schätze der Frauen-Homöopathie 

Starker Partner: emotionale 

Aromatherapie 

Entwicklungshelfer Ärzte ohne Grenzen

Chefredakteurin Katrin Reichelt & Friends bloggen

BESTSELLER

Guter Rat für Einsteiger:

Die magische 11 der Homöopathie

K. Reichelt, S. Sommer,

GU, 12.99 Euro

Globuli bei Angst & Burnout 

HOMÖOPATHIE-EXPERTIN

HP Petra Hofmanns Blog

Homöopathische Mittel bei apo-rot. Große Auswahl & kleine Preise!

Bauchgefühl: ganzheitliche Strategien bei Gluten-Intoleranz

Laufen macht fit, sagt die Uni Harvard. Am schönsten ist es auf dem Golfplatz

Es gibt noch viel zu tun: sanfte Medizin für alle 

EINFACH GESUND

Die 12 wichtigsten  Hausmittel  auf einen Blick

ALTERNATIVEN

Ein Plädoyer für komplementäre Medizin: Globuli statt Pillen,

K. Reichelt, S. Sommer,

GU, 9.99 Euro, Kindle

KOLUMNE

Your Homeopathy Guide in English

NACHLESE

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© GLOBULiX® Katrin Reichelt/Hans-Heinrich Reichelt 2012 |Wunderbare Jahre Verlag